In Europa soll ein neuer und noch schnellerer Mobilfunkstandard eingeführt werden.

Im Jahr 2020 könnte der Standard mit der Bezeichnung "5G" marktreif sein und auf den derzeit schnellsten Standard LTE folgen. Mit einem europaweiten installierten Standard könnten die heutigen Funklöcher an den Grenzen beim Wechsel von einem Netz in das andere der Vergangenheit angehören.