Stellt ein Mieter einen Nachmieter, kommt er häufig vorzeitig aus einem Mietvertrag raus.

Doch welche Infos darf der Eigentümer eigentlich über den Nachmieter einholen? Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs gehen die Rechte des Eigentümers recht weit. So kann er neben einer schriftlichen Erklärung zu den Familienverhältnissen auch eine Selbstauskunft samt Verdienstbescheinigung oder auch Personalausweiskopien und Bonitätsauskünfte verlangen.